Opus ABO

zurück zur Opus Navigationsseite

 
 

Informationen zur Postille
Der Opus ist die wöchentlich am Praiostag erscheinende Fachpostille der Academia Limbologica. An die Abonnenten aus ganz Aventurien wird limbisch oder mittels der Beilunker Reiter versandt. Die limbische Version ist ganz im Sinne der Hesinde und des Nandus kostenlos. Wer eine direkte Überbringung per Beilunker Reiter wünscht, muss einen kleinen Unkostenbeitrag entrichten.

Abonnement des Opus - eMail Version    (kostenlos)
(ABO-Bestellung online)


richtiger Name


email-Adresse

Bei Problemen kann der  Limbusmeister  der Academia Limbologica kontaktiert werden...

 
 

 

Abonnement des Opus - Druck Version    (kostenpflichtig)
(ABO-Bestellung online)

Bestell-Coupon

Ich möchte den Sphärenwanderer und seine Begleitblätter sechsmal im Jahr direkt beziehen. Hiermit bestelle ich ein Abonnement für zwölf Monate (6 Ausgaben), beginnend mit dem nächsten Heft zum Preis von...

Deutschland:
36,- DM (inklusive Zustellgebühr). Den Betrag von 36,- DM habe ich überwiesen auf das Konto:
Maximilian Diener
Sparkasse Dieburg
BLZ: 508 526 51
Kto.Nr.: 46102 935
Stichwort "Abonnement"

Ich möchte nur die nächste Ausgabe des Sphärenwanderers inklusive seiner Begleitblätter beziehen. Der Preis dafür beträgt...

Deutschland:
6,- DM (inklusive Zustellgebühr)
Kontoangaben s.o.
Stichwort "Probeausgabe"


Name, Vorname


Straße, Nr.


PLZ, Ort


optional: E-Mail-Adresse

 

Solange kein Geld eingetroffen ist, kann die Bestellung leider nicht bearbeitet werden.

In der Bestellung inkludiert:

Der Sphärenwanderer   

Im Sphärenwanderer, einer irdischen Zeitschrift, werden neue Heldentypen, Zauber und Waffen präsentiert. Dazu gibt es Kurz-Abenteuer und Gebäudebeschreibungen. Sowie einen kurz Überblick über die aktuellen offiziellen Geschehnisse in Aventurien. Aufgelockert durch Rezensionen von DSA-Romanen.

Die Tralloper Hellebarde   

Die Tralloper Hellebarde ist das Mitteilungsblatt des Orden des Falken zu Ehren Ucuris und wird vom Arkarnen Orden zu Trallop publiziert. In der TH gibt es aventurische Quellentexte und Neuigkeiten aus dem Orden des Falken, sowie Beschreibungen von Regionen und Kreaturen. Auch einige Artefaktbeschreibungen und magische Abhandlungen sind hier zu finden.

Tempelgeflüster   

Das Tempelgeflüster ist eine Gazette der Rondrakirche und berichtet über die neusten Vorgänge im und um das Rondrakloster "Haupt der Leuin".

Der Ruf des Falken   

Ist die offizielle Postille für die DSA-Globule Tharn. Hier werden die Neuigkeiten des Inselstaats veröffentlicht und die Legende um die Falkenritter fortgeführt.

OPUS   

Enthalten ist ebenso jeweils eine gedruckte Compilierung extra ordinaria des Opus veritatis scientiæque, einer Postille der Academia Limbologica, welche sich vornehmlich magischen Themen widmet.

Kontakt:
für den Versand in Deutschland und alle Postillen mit Ausnahme des Opus:
Maximilian Diener, Im Brückengarten 9, D-63322 Rödermark
eMail an Maximilian Diener webmaster@sphaerenwanderer.de

für den Opus:
Spielerverein der Freunde des Gepflegten Rollenspiels, Brunnholzstr. 62, A-6068 Mils
eMail an Markus Penz, m.penz@tirol.com